Das Wichtigste
in Kürze

  • Die bisher auf Papier zugesandten Import- nachweise und das Bordereau der Abgaben können, analog dem eDec-Export, elek- tronisch von der Oberzolldirektion bezogen werden.Mit einem einzigen System erstellen Sie alle Transport-aufträge inklusive aller nötigen Dokumente.
  • Der Versand der Papierversion wird in absehbarer Zeit eingestellt.
  • Zuverlässige Archi- vierung der Import- bordereaus und -nachweise (Mehrwert- steuer und Zoll) als eVV.
  • Die Zoll- und MwSt.- Rechnungen werden wie bisher in Papierform zugestellt.
  • Ausdrucken der eVV ist nicht notwendig
  • Einfache Durchführung der Kontrolle der Importsendungen
  • EasyExport ermittelt „Verdachtsfälle“ mit möglicherweise falscher Deklaration
  • Einfache Kontierung
  • Übersichtliche Listen für die Buchhaltung
  • Korrekturlisten für den Deklaranten
  • Bewilligungsabrechnung mit Barcode
  • VOC-Übersichtsliste
  • Zuordnung eingescanter Belege (Dokumentenverwaltung)
  • Verwaltung der Ursprungsnachweise auf Artikelebene.
  • Präferenz- (Ursprungs)kalkulation als Option lieferbar

 

Bordereau-Ansicht

Das Bordereau der Abgaben ist eine Zusammenfassung aller Importe eines Tages.

Im untenstehendem Beispiel ist das Borderau vom 2.11.2012 markiert. Es enthält 2 Importsendungen.

Für die erste Sendung ist der Zoll- und MwSt-Nachweis eingetroffen, geprüft und archiviert worden (Symbol in Spalte VVM und VVZ). Der Zoll beträgt Fr. 5.60, die MwSt. Fr. 287.20.

Für die zweite Sendung dieses Tages sind ebenfalls die Nachweise eingetroffen, der Zoll beträgt Fr. 5.90, die MwSt. Fr. 75.90.

Der Import ist definitiv erfolgt (Spalte „Status“ ist leer).

Alle Artikel haben einen MWST-Ansatz von 8%. Falls erforderlich wird die Summe pro verwendetem MWST-Ansatz ausgegeben.

Ausdruck des Bordereau der Abgaben

Der Ausdruck des Bordereau der Abgaben entspricht der bisherigen Papier-Version.

Das Bordereau wird in EasyExport zuverlässig archiviert und braucht daher nicht ausgedruckt zu werden, ausser ihre internen Abläufe erfordern dies.

Für die Belange der Buchhaltung lassen sich spezielle Listen drucken

Bordereau-Listendruck (einige Daten sind aus Datenschutzgründen unkenntlich gemacht)