Advantage Database Server (ADS)

Advantage Database Server ist ein Produkt der Firma Sybase. Sybase wurde von SAP übernommen.

Der Advantage Database Server ist ein hochperformantes Client/Server Datenbank Management System mit vollem Funktionsumfang, das speziell auf die Anforderungen der Entwickler von Geschäftsapplikationen abgestimmt ist. Einzigartig in diesem Bereich zeichnet sich Advantage durch die Möglichkeit aus, zusätzlich zum mengen-basierten Weg via SQL auch navigierend, Datensatz-orientiert (ISAM - Indexed Sequential Access Method) auf die Datenbank zuzugreifen.

Advantage Database Server wurde speziell für Softwarehersteller, ISVs (Independent Software Vendors) und klein- bis mittelständische Unternehmen (KMUs) entwickelt, die eine robuste und hoch-performante Datenbanklösung benötigen.

Vorteile

  • ADS ist ein wartungsfreie SQL-Server.
  • ADS benötigt keinerlei Treiber, weder auf dem Client noch auf dem Server.
  • ADS ist ein kleines EXE, welches auf dem Server als Service läuft.
  • ADS ist Administrationsfrei, leicht zu installieren und zu verwalten – es wird kein Datenbankadministrator benötigt, was die Administrationskosten minimiert. ADS wird vollständig durch EasyExport verwaltet. Auf dem Server gibt es deshalb keinerlei Konfigurationsmöglichkeit.
  • Der Datenzugriff erfolgt entweder mengen-basiert (SQL) oder navigierend, Datensatz-orientiert. Durch den von der Asal Informatik entwickelten Treiber, welcher in EasyExport integriert ist, kann der Datenzugriff auch gemischt erfolgen (z.B. Daten mit SQL abrufen, danach Datensatz-orientiert weiterarbeiten), je nachdem, was für die gegebene Aufgabenstellung günstiger ist.
  • Server-basierte Transaktionsverarbeitung vermeidet Datenbank-Korruptionen und reduziert somit drastisch die Support-Kosten.
  • Volle Skalierbarkeit: von lokalen, über Peer-to-Peer bis hin zu Client/Server Umgebungen ohne Änderung der Applikation
  • Zugriff von Aussenstellen via Internet-Protokoll.
  • Vollständige Unterstützung für DBF-Tabellen: Migration auf moderne Datenzugriffsmethoden, wobei bestehende Applikationen unverändert auf die DBF-Dateien zugreifen können
  • Von allen getesteten Datenbanksystemen ist ADS für unsere Bedürfnise der mit Abstand schnellste und zuverlässigste SQL-Server.

Installation von ADS

ADS wird mittels Download auf dem Server installiert. Es startet sich als Service mit minimalem Recourcenverbrauch.

Ein kleines Tool zeigt den aktuellen Status des Servers.

Es brauchen keine Datenbank oder Tables installiert werden. Das Installationsprogramm von EasyExport erledigt dies automatisch.

Backup

Führen Sie den Backup ihres Servers wie gewohnt durch. ADS muss weder heruntergefahren werden, noch muss ein ADS-eigenes Backupprogramm gestartet werden. Es ist kein separater Backup der ADS-Datenbanken nötig. Je nach verwendetem Backupprogramm können Sie die Sicherung sogar durchführen, wenn die User noch mit ADS arbeiten.