Das Wichtigste
in Kürze

  • Die bisher auf Papier zugesandten Import- nachweise und das Bordereau der Abgaben können, analog dem eDec-Export, elek- tronisch von der Oberzolldirektion bezogen werden.Mit einem einzigen System erstellen Sie alle Transport-aufträge inklusive aller nötigen Dokumente.
  • Der Versand der Papierversion wird in absehbarer Zeit eingestellt.
  • Zuverlässige Archi- vierung der Import- bordereaus und -nachweise (Mehrwert- steuer und Zoll) als eVV.
  • Die Zoll- und MwSt.- Rechnungen werden wie bisher in Papierform zugestellt.
  • Ausdrucken der eVV ist nicht notwendig
  • Einfache Durchführung der Kontrolle der Importsendungen
  • EasyExport ermittelt „Verdachtsfälle“ mit möglicherweise falscher Deklaration
  • Einfache Kontierung
  • Übersichtliche Listen für die Buchhaltung
  • Korrekturlisten für den Deklaranten
  • Bewilligungsabrechnung mit Barcode
  • VOC-Übersichtsliste
  • Zuordnung eingescanter Belege (Dokumentenverwaltung)
  • Verwaltung der Ursprungsnachweise auf Artikelebene.
  • Präferenz- (Ursprungs)kalkulation als Option lieferbar

 

Detailansicht einer Importsendung

Oben links wird der Artikel angezeigt, so wie er vom Deklaranten erfasst wurde. In der Mitte sehen Sie detailliert die Berechnung des Zolls und rechts die Berechnung der Mehrwertsteuer.

Die vorgelegten Unterlagen (für die Präferenzbegünstigung) sind darunter ersichtlich, ebenso ev. Importbewilligungen.

Darunter werden die VOC-Angaben aungezeigt.

Das Ursprungsland und die Präferenzeigenschaft ist unten links aufgeführt.

Unten rechts stehen die Angaben zum Veredelugsverkehr.