EasyExport Standard

EasyExport Standard ist die Standard-Lösung mit dem schnellen Sybase-SQL-Datenbankserver. Diese Version kann auf eine unbegrenzte Anzahl User und mehrere Mandanten ausgebaut werden.

  • Einzelplatzversion incl. Sybase-ADS-SQL-Datenbank für 1 Benutzer, für eine unlimitierte Anzahl Benutzer ausbaubar
  • Anlegen und komfortables verwalten einer unlimitierten Anzahl von Speditionsaufträgen
  • Komfortable Bedienungsoberfläche im Outlook-Stil mit leistungsfähiger Suchfunktion
  • Sehr umfangreicher Plausibilitätstest
  • Erstellen, ausdrucken und mailen sämtlicher Belege eines Speditionsauftrages (Speditionsauftrag, Ausfuhrzollanmeldung, Lieferschein, Abholschein)
  • Anmelden des Exports via e-Dec-Verfahren und Abholen der Ausfuhrzollanmeldung (AZA).
  • Abholen, Prüfen, Drucken und Archivieren des Ausfuhrnachweises (eVV)
  • Gültigkeit der digitale Signatur des eVV nachweisen (bei der Abholung und nachträglich, z.B. bei einer MWSt-Revision)
  • Integriertes E-Mail-Programm
  • Schnittstelle zu Outlook (via OLE oder MAPI), Lotus Notes oder beliebiges e-Mail-Programm via MAPI
  • Integrierter PDF-Generator (Alle Belege lassen sich als PDF erstellen / speichern / mailen)
  • Verwaltung aller bei der Oberzolldirektion gemeldeten Sachbearbeiter
  • Zolltarifdatenbank (analog Tares) mit Plausibilitätstest und monatlichem Update
  • Stammdatenverwaltung für: Adressen, Spediteure, Artikel, Textbausteine, Verpackungen, Transportarten, Währungen, Länder, Incoterms etc.
  • Transportauftrag als EDIFACT-Meldung via E-Mail versenden (sofern der Spediteur dies unterstützt)
  • Mandantenverwaltung (Verwaltung mehrerer zolltechnisch unabhängigen Firmen. Für jeden zusätzlichem Mandant ist eine Lizenz nötig)