Installationsvarianten

EasyExport wird, je nach verfügbarer Leistungsfähigkeit des Netzwerkes, auf eine der folgenden Arten installiert:

Serverinstallation: Dies ist der Standard
Arbeitsplatzinstallation: Sinnvoll für eine Einzelplatzinstallation oder bei einem langsamen Netzwerk
Remote-Installation: Die optimale Lösung um einen entfernten Standord (Aussenstelle) anzubinden
Metaframe-Installation: EasyExport wird zentral auf einem Applikationsserver ausgeführt.

Der Installationsvorgang von EasyExport ist sehr einfach: Kopieren Sie einfach alle Dateien in ein Verzeichnis und starten EasyExport.exe. Ein Installationsprogramm ist zwar vorhanden, dient aber nur der Bequemlichkeit. Es werden keinerlei Dateien in das Windowsverzeichnis kopiert, es werden keine DLL's verändert oder überschrieben, im Registry wird lediglich ein einziger Eintrag angelegt.